Poesie am Morgen

Ich beginne den Tag mit einwenig Poesie von Hans Unstern’s ‚Kratz Dich raus’… Habe dabei gerade den Song ‚Paris‘ im Ohr, bestickt abstrakter Poesie und Gedanken… So kann man den Tag beginnen… Ergänzt noch um ‚Tief unter der Elbe’… http://www.hansunstern.net/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s