Getagged: Ryley Walker

Die Zukunft ist eine dumme Sau…

Man weiß nie, womit sie als Nächstes um die Ecke kommt!… mit einem Zitat aus Sven Regeners „Magical Mystery“ möchte ich über meine Platten der letzten Monate schreiben. Mit der persönlichen Veränderung verbinde ich die Musik ebenso wie die daraus entstehenden Gedanken. Dabei wird am stärksten erkennbar, dass es lauter, roher, brachialer und konfuser wird, so als Spiegelbild der Vergangenheit.

Da fällt als erstes die Wahl auf das gleichnamige Album der kanadischen Band Viet Cong. Ein rohes Stück Musik mit brachialer Wirkung…

Gefolgt von der zweiten Platte des Songwriters Ryley Walker ,“Primrose Green“. Dabei besticht auch sein grandioses Spiel der Gitarren und Stimmungen. Als bestes Beispiel das Van Morrison Cover von „Fair Play“.

Den Veränderungsprozess treibt dazu dann noch die Platte „Shrink Dust“ des Kanadiers Chad VanGaalen in die weiteren Bahnen. Dabei begleiteten mich die verschobenen und konfusen Lieder in meinen eigenen Gedanken…

Und so schließe ich die hauptsächlich kanadischen Töne für heute ab…

Advertisements