Getagged: London

Eine ungewisse Reise voller Fragen…

Suchen wir nicht immer wieder Antworten auf Fragen? Die Platte `Shadow  of Heaven` der englischen Band MONEY kann uns dabei musikalisch begleiten. Das Quartett aus Manchester um Jamie Lee zeigt dabei ihre Vielfältigkeit und offenbart uns einen tiefen Einblick in das Innere der Persönlichkeiten. Ein episches `Hold Me Forever wie auch ruhiges ein ´Goodnight London ` Album was voller Gefühl, Sehnsucht, Gewissensfragen steckt…wie eine ungewisse Reise voller Fragen und die Suche nach Antworten..

Wir wollten Liebe finden / Wir wollten Erfolg / Bis nichts mehr genug war / Bis nur das Übermaß zählte.
PJ Harvey – „We float“

Advertisements

Anders, aber sehr gut…

Mir ist durch Zufall die Platte ‚Quarter Turns Over a Living Line‘ des Londoner Produzentenduo Raime in die Hände gekommen. Diese Platte ist in kein Genre ein zu ordnen, die Verknüpfung erlaubt keine klare Definition… Man findet Dubstep, Dark Ambient, Experimental und Electro in den einzelnen Tracks… aber diese besondere Kombination macht diese Platte aus. Wer mal etwas ganz anderes hören und erleben will empfehle ich diese Platte… Meine Tracks sind ‚Soil And Colts‘ und ‚Your Cast Will Tire’…

Der alte Meister…

Als ich die letzten Tage so durch New York gestreift bin ist mir immer wieder die Live-LP von Leonhard Cohen in den Sinn gekommen. Die alten Songs haben immer noch nichts von der Kraft, Dynamik und Ansprache an die Menschen verloren. Das hat mich gleich dazu bewegt die ‚live Songs‘ aufzulegen und den alten Songs wie ‚Story of Issac‘, ‚Nancy‚ und ‚Passing Through‘ den Raum zu geben. Die Konzertmitschnitte beruhen auf die 1970 Europe Tour von Berlin über Paris quer rüber nach London mit Zwischenstopp in Brüssel. Man spürt in diesen Songs sehr stark die Sehnsüchte, Ängste und Sorgen in Zeiten von Kalten Krieg, Depressionen und Vietnamkrieg. Es ist zudem die Einfachheit der Songs gespielt in 2 Akkorden und getragen von Leonhard Cohen’s Stimme. Eine Platte welche nie ihren zeitlosen Geist verliert… http://www.leonardcohen.com/de/home